Nachfolger gesucht: Wiss. Mit @K-H-I FernUni Hagen

Das Kurt-Haertel-Institut für geistiges Eigentum der FernUni Hagen sucht zurzeit einen Nachfolger für die Stelle (50%, TV-L 13), die ich in den letzten Jahren besetzt hatte. Die Aufgabe des K-H-I ist die Betreuung der Studiengänge, welche für die Aus- und Weiterbildung der Patentanwältinnen und Patentanwälte konzipiert sind. Praktisch alle deutschen Patentanwaltskandidaten laufen durch das Institut.

Der Nachfolger wird schwerpunktmäßig für die Koordination und fachliche Begleitung des Studiengangs Examinatorium Europaeum unter der Leitung von Prof. Dr. Sebastian Kubis zuständig sein. Dabei handelt es sich um ein Repetitorium, welches seine Teilnehmer auf die Europäische Eignungsprüfung zum European Patent Attorney vorbereitet.

Daneben fallen die üblichen Tätigkeiten eines wissenschaftlichen Mitarbeiters an (Klausuren etc.). Gute Kenntnisse im Bürgerlichen Recht, Gewerblichen Rechtsschutz und Patentrecht sowie ein mindestens befriedigendes Examen respektive einen guten Master Abschluss sollte man haben. Ein großer Tross von externen Referenten/ Autoren liefert für den vorgenannten Studiengang Inhalte.

Die Stelle ist vorerst auf 24 Monate befristet. Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird geboten. Die Bewerbungsfrist läuft Ende der Woche ab (6.3.2015). Wer sich also bewerben möchte, sollte Gas geben. Hagen, „das Tor zum Sauerland“, ist immer eine Reise wert 😉

Hier geht’s zur Ausschreibung!

Views – 1787

Alexander Schultz

Über mich Alexander Schultz

Your one-stop-shop for all your legal needs